Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim

zum Inhalt

Senioren

Besuchsprojekt für ältere und hochbetagte Menschen

Gemeinschaft und Zugehörigkeit im Alter ermöglichen.
 

Ein ehrenamtliches Besuchsprojekt für ältere und hochbetagte Menschen, die einsam und auf sich gestellt leben.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?
Sie sind kontaktfreudig und einfühlsam?
Sie können gut zuhören?
Sie bringen Lebensfreude mit?
Sie legen Wert auf Begleitungen, Schulungen, Erfahrungsaustausch?
Wir freuen uns auf Sie!

Wir besuchen, wir ermutigen, wir stehen bei.

Möchten Sie gerne mehr erfahren?
Sprechen Sie uns an!
, Heyestr. 95, 40625 Düsseldorf, Tel. (0211) 58 03 010-14
 


Besuchsprojekt-Fortbildung

„Aufmachen“


Zwei Projekte an zwei verschiedenen Orten und eine gemeinsame Fortbildung, da beide Projekte das gleiche Ziel haben: Die, die mal aktiv waren und jetzt aufgrund des Alters nicht mehr so dabei sein können, sollen nicht aus dem Blick verloren gehen, sondern durch Besuche weiterhin dazu gehören. Dazu bedarf es Menschen, die sich auf den Weg machen und Besuchspartnerschaften auf Zeit eingehen. Zu einer Fortbildung dafür haben sich die beiden Gemeindeprojekte zusammengeschlossen und mit der Seelsorgefortbildung die Schulungsinhalte abgesprochen:
Gespräche beginnen, führen, abschließen; die Rolle und Haltung im Besuchsdienst; Achtsamkeit und Spiritualität im Besuchsdienst.

Leitung: Pfarrer Harald Bredt
Termine und Orte:
Mittwoch, 14.09.2016, Ev. Gemeinde Gerresheim, Hardenbergstr. 1
Mittwoch, 28.09.2016, Ev. Markus Gemeinde Vennhausen, Sandträgerweg 101
Zeit: 17 - 20 Uhr (kleiner Imbiss).

Das Abschluss-Seminar findet statt:
Mittwoch, am 29.03.2017 von 17 - 20 Uhr in der Markusgemeinde, Sandträger Weg 101. Dieses Seminar dient der Reflexion über die bisherigen Besuchserfahrungen. Offenen Fragen können geklärt und neue Impulse den Dienst weiter stärken. Aber auch Interssierte an diesem Besuchsprojekt sind herzlich eingeladen, sich zu informieren.

Anmeldung für die Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim bei: , Heyestr. 95, 40625 Düsseldorf, Tel. (0211) 58 03 010-14
Für die Evangelischen Kirchengemeinden Eller, Lukas und Markus bei: , Schlossallee 8, 40229 Düsseldorf, Tel. (0211) 22 90 226